Clickertraining

BESCHREIBUNG

Kennst du noch diese Knackfrösche aus deiner Kindheit?

Wir nutzen das Geräusch dieses Knackfrosches (Clicker) zur Ausbildung und Auslastung deines Hundes. Ich zeige dir, wie du deinem Hund Grundsignale und komplexere Verhaltensweisen mit dem Clicker beibringen kannst.

Das Training mit dem Clicker beruht auf der Verstärkung des gewünschten Verhaltens, indem man es belohnt. Unerwünschtes Verhalten wird ignoriert.

WER

Sozialverträgliche Hunde, die gerne Futter annehmen.

Das Clickertraining eignet sich auch besonders gut für

- Wenig selbstbewusste Hunde

- Ängstliche Hunde

- Sehr selbstbestimmte Hunde

 

INHALTE

- Was ist ein Clicker?

 - Die klassische Konditionierung

- „Capturing“ – Einfangen von Spontanverhalten

- „Freeshaping“ – zur Auslastung deines Hundes

- Die Signaleinführung

 

VORGEHENSWEISE

- Das Prinzip des Clickertrainings wird bei Mensch-Mensch Übungen anschaulich vermittelt.

- Angenehmer Wechsel zwischen Theorie und Praxis

- Das Verhalten der Hunde wird besprochen und Hilfestellung wird individuell gegeben

 

BITTE MITBRINGEN

- Clicker (Hinweis: den Clicker bitte nicht in Anwesenheit des Hundes betätigen!)

- Das Lieblingsfutter bzw. die Lieblingsleckerchen zur Belohnung

Spielzeug zur Belohnung

- eventuell eine Decke für die Pausenzeiten


Info-Box


Start: der Kurs wurde wegen COVID-19 verschoben. Termine werden neu geplant.

Termine:

Dauer: 4 Wochen, die erste Kursstunde dauert 60-90 Minuten, danach jeweils 60 Minuten

Ort: Nahe des Wanderparkplatzes Seebergstraße, 34128 Kassel. 

Der genaue Treffpunkt wird im Vorfeld per E-Mail bekannt gegeben.

Wer: max. 5 Teilnehmer

Kosten: 75 €


 

 

 

 

 

                                                                                Telefon 0163/6314624

                                                                                info@kiwi-die-hundeschule.de